Kinderheime in der Schweiz Historische Aufarbeitung

unter Einbezug von Berichten ehemaliger Heimkinder, Zeitzeugen, Akten, Bildquellen und Literatur. Ein Projekt der Guido-Fluri-Stiftung. Projektleitung: Dr. Thomas Huonker

Videos zum Thema

Roland Begert, Autor, ehemaliges Heim- und Verdingkind. 20. November 2008

Roland Begert ist als Heim- und Verdingkind fremdplatziert aufgewachsen. Er hat seine Jugend im autobiografischen Roman "Lange Jahre fremd" literarisch dargestellt. Trotz seiner schweren Jugend hat er es zum Dr.phil. (mit einer Arbeit über Macchiavelli) und zum Gymnssiallehrer für Wirtschaft an einem Berner Gymnasium gebrach. Seit dem Treffen ehemaliger Verding-, Heim- und Pflegekinder in Glattbrugg im November 2004 hat er sich mit seiner Vergangenheit auseinandergesetzt, mit ihren Ursachen und mit den Folgen, die sie auf sein Seelenleben hatte.

 

zurück zur Übersicht.