Kinderheime in der Schweiz Historische Aufarbeitung

unter Einbezug von Berichten ehemaliger Heimkinder, Zeitzeugen, Akten, Bildquellen und Literatur. Ein Projekt der Guido-Fluri-Stiftung. Projektleitung: Dr. Thomas Huonker

Videos zum Thema

Interview mit Karin Barbara Bürgisser, 16. Oktober 2014

Ein Leben als unerwünschtes Kind, das, beginnend im Säuglingsheim des Frauenspitals Basel, von Station zu Station geschoben wurde, über das "Töchterinstitut Steig" SH bis hin zur administrativen Versorgung im Evangelischen Arbeitserziehungsheim Lutzenberg AR und, nach Fluchten und erneuter Einbringung, Einsperrungen in Polizeigefängnissen und Psychiatrie. Katharina Barbara Bürgisser erzählt ihr Leben anschaulich und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen.

 

zurück zur Übersicht.