Kinderheime in der Schweiz Historische Aufarbeitung

unter Einbezug von Berichten ehemaliger Heimkinder, Zeitzeugen, Akten, Bildquellen und Literatur. Ein Projekt der Guido-Fluri-Stiftung. Projektleitung: Dr. Thomas Huonker

Videos zum Thema

Interview mit Alois Kappeler, * 1953, am 1. September 2015

Alois Kappeler, geboren 1953, wurde seinen jenischen Eltern weggenommen und wuchs in Kinderheime, bei Bauern, in Erziehungsanstalten, psychiatrischen Anstalten und anderen Anstalten auf; seine Bevormundung durch einen Beamten des Kantons Schwyz wurde erst aufgehoben, als er 45 Jahre alt war. Da er an mehr als 30 verschiedenen Orten fremdplatziert war, erinnert er sich nicht mehr immer an alle einzelnen Stationen im Detail. Doch viele traumatische Erlebnisse und Situationen sind wie eingebrannt in seinem Gedächtnis geblieben.

 

zurück zur Übersicht.