Kinderheime in der Schweiz Historische Aufarbeitung

unter Einbezug von Berichten ehemaliger Heimkinder, Zeitzeugen, Akten, Bildquellen und Literatur. Ein Projekt der Guido-Fluri-Stiftung. Projektleitung: Dr. Thomas Huonker

Heiden AR, jüd. Kinderheim Wartheim

Re: Heiden AR, jüd. Kinderheim Wartheim

Beitragvon Grönland » Mo 13. Feb 2017, 15:21

Ich muss doch nochmals einsteigen.
Ich gehörte zu den 'Deutschen', die Ende der 60er/Anfang der 70er im Wartheim waren.
Auch wenn es sicherlich schwierig war - jeder hatte sein Päckchen zutragen, so kann doch konstatiert werden - dass die jüdische Erziehung, die Bildung im Vodergrund standen; zumal das Wartheim auch unter Aufsicht des Zürcher Frauenverein stand.
Eine Verwahrlosung der Kinder, ein desaströses Auftreten der Heimleitung war in unserer Zeit nicht sichtbar, zugegeben, wir waren sicherlich nicht einfach. Aber den Freiraum, ganz nach dem damaligen Motto von A.S.Neill - Summerhill, konnten und sollten wir nutzen und haben dies auch zuweilen exzessiv getan.
Nur dieser Freiraum war für mich, und ich kann auch nur für mich sprechen, so bedeutend, dass mein ursprünglich geplanter 1/2 jähriger Aufenthalt immerhin knapp 5 Jahre anhielt. Ja es stimmt zumindest, dass ich zum Schluss, mein Ausstieg aus Wartheim/Heiden, selbst veranlasste!
Mein Besuch der Uni mit Abschluss habe ich einzig dem Wartheim und natürlich mir selbst zu verdanken.
Möglich, dass der Tod von Frau Krull, Aba Krull verändert hat, soll aber nicht als Entschuldigung dienen, sondern lediglich ein Versuch, die Zeit von 75ff ein wenig zu greifen - ohne selbst Kenntnis davon zu haben.
Grönland
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 14:45

Re: Heiden AR, jüd. Kinderheim Wartheim

Beitragvon Zürcher » Di 22. Aug 2017, 08:29

Ich war von 1982-1987 mit Judith Hirsch befreundet, danach habe ich leider den Kontakt zu ihr verloren.
Hat jemand von euch Kontakt mit ihr? Habt jemand ihre Kontaktdaten.
Meine e-mail Adresse ist aryehzaidner@gmail.com
Zürcher
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 10:55

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron