Kinderheime in der Schweiz Historische Aufarbeitung

unter Einbezug von Berichten ehemaliger Heimkinder, Zeitzeugen, Akten, Bildquellen und Literatur. Ein Projekt der Guido-Fluri-Stiftung. Projektleitung: Dr. Thomas Huonker

1959-1962 Koppigen

1959-1962 Koppigen

Beitragvon Basilisk » Fr 5. Okt 2012, 14:01

ich heisse Bruno Weyeneth und habe einen kurzen Teil meiner Kindheit im Kinderheim Friedau in Koppigen verbracht, am 27.Okt. 2012 werde ich jetzt AHV Teenager und würde gerne wissen, ob es jemanden gibt in diesem Forum, wo auch in den 3 Jahren von 59-62 mit mir unter der strengen Obhut von "Vater ;) DUBACH" war?
Es würde mich riesig freuen, wenn ich etwas erfahren dürfte. :|
Schöne Grüsse an alle Menschen, wo mal die strenge (Zucht in einem Kinderheim) mit erleben durften, mir geht es gut und bin ein gesunder aufgestellter Mensch.
Basilisk
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 07:34

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron