Kinderheime in der Schweiz Historische Aufarbeitung

unter Einbezug von Berichten ehemaliger Heimkinder, Zeitzeugen, Akten, Bildquellen und Literatur. Ein Projekt der Guido-Fluri-Stiftung. Projektleitung: Dr. Thomas Huonker

Maturarbeit zur Erziehung im Wandel der Zeit in Kinderheimen

Die dunkle Vergangenheit schweizerischer Erziehungsmethoden von Kinderheimen.
Positive Erfahrungsberichte über Kinderheime.
Kinderheime, die nicht in der Liste aufgeführt sind, bitte ganz am Ende eintragen.

Maturarbeit zur Erziehung im Wandel der Zeit in Kinderheimen

Beitragvon Lisa » Mi 27. Apr 2011, 20:48

Hallo zusammen,

ich bin zur Zeit Schülerin im Gymnasium Burgdorf und beginne in Kürze mit meiner Maturarbeit. Ich habe mich für ein Thema aus der Pädagogik entschieden, da ich dies auch in meinem Schwerpunktfach behandle. Ich möchte gerne mehr über die Erziehung in Kinderheimen erfahren. Am liebsten möchte ich zwei Zeitpunkte miteinander vergleichen. das heisst ich möchte gerne einige Personen befragen die ihre Jugend bzw. Kindheit in einem Kinderheim verbracht haben und dieses dann mit den Aussagen von Kindern/ Jugendlichen vergleichen die heute in einem Kinderheim leben.
Falls jemand Lust und Zeit hat mir etwas zu berichten und seine Erfahrungen mit mir Teilen möchten würde ich mich sehr freuen.
Natürlich werden alle Informationen vertraulich behandelt und es wird nur das für die Arbeit verwendet, was sie mir auch erlauben!

Ich freue mich auf jede Antwort.

Viele liebe Grüsse Lisa
Lisa
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 26. Apr 2011, 18:07

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast