Kinderheime in der Schweiz Historische Aufarbeitung

unter Einbezug von Berichten ehemaliger Heimkinder, Zeitzeugen, Akten, Bildquellen und Literatur. Ein Projekt der Guido-Fluri-Stiftung. Projektleitung: Dr. Thomas Huonker

Kinderheim Lilly Volkart

Kinderheim Lilly Volkart

Beitragvon masa6659 » Mi 18. Jan 2017, 19:24

War jemand von euch von 1966-1975 im Kinderheim Lilly Volkart in Ascona?
Ich mag mich gut an den Lehrer Lothar Knaak erinnern der immer nur mit Prügel und mit Perversen Strafen seine Macht ausübte. Das 1x1 prügelte er aus mir raus. Ich hatte immer Angst in die Schule zu gehen. Leider war er nicht nur Lehrer, sondern auch noch Hausvater. (Hausprügler). Prügel war an der Tagesordnung. Entweder am eigenen Leib, oder man musste zuschauen. In den 9 Jahren wo ich dort war kam nie eine Schulkommission oder eine Behörde, um zu schauen was im Heim so abläuft. Bettnässer wurden windelweich verprügelt. Drei mal am Tag Beten und gleichzeitig verprügelt worden. Eselsohren oder Tinten Flecken im Heft, wurden mit prügel bestraft. Man wurde immer mit den übelsten Schimpfwörter betitelt. Zum Morgenessen gab es immer Poridge. Wenn man zu Spät zu Tisch kam, gab es den Brei zum Mittagessen. Und wehe man hatte den Poridge nicht fertig bevor die anderen die Suppe gegessen hatten, bekam man die Suppe in den Poridge. Ich glaube, die Schweine hatten besseres Essen.
Und eine solche Person, war als Lehrer tätig? Auch mir wurde immer wieder gesagt, ich werde nichts und bin nichts, ich werde in der Gosse enden. Das Leid dauerte 9 Jahre. Und dieses ist nur die Spitze des Eisbergs. Endlich kann ich darüber reden. Ich habe mich Jahre lang mit Alcohol und harten Drogen zugedröhnt um zu vergessen und um zu verdrängen.
Heute bin ich clean. Ich habe lernen müssen, mit der Vergangenheit zu Leben.
Ich habe noch heute Albträume und die Vergangenheit wirft tiefe Schatten und Wunden. Ich könnte noch Stunden lang darüber berichten.
M.B


Zuletzt als neu markiert von masa6659 am Mi 18. Jan 2017, 19:24.
masa6659
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 20:03

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron