Kinderheime in der Schweiz Historische Aufarbeitung

unter Einbezug von Berichten ehemaliger Heimkinder, Zeitzeugen, Akten, Bildquellen und Literatur. Ein Projekt der Guido-Fluri-Stiftung. Projektleitung: Dr. Thomas Huonker

Kinderheim Brunnental in Hausen am Albis

Maturaarbeit: Mütter/Väter gesucht, die ihr Kind Ende 60er/Anfang 70er in ein Heim gegeben haben

Meine Mutter / Mein Vater würde gerne ein Interview geben
0
Keine Stimmen
Meine Mutter / Mein Vater würde kein Interview geben
0
Keine Stimmen
Meine Mutter / Mein Vater würde anonym ein Interview geben
0
Keine Stimmen
Ich habe sie gefragt
0
Keine Stimmen
Ich habe sie nicht gefragt
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 0

Kinderheim Brunnental in Hausen am Albis

Beitragvon moe » 07.02.2017, 17:42

Hallo
Ich war kurz nach meiner Geburt (zirka 3 Monate alt) für knapp 3,5 Jahre im Kinderheim Brunnental in Hausen am Albis (ca. 03.1967-07.1971)
Ich habe von diesem privaten Kinderheim noch keinen Eintrag entdeckt, hoffe aber dennoch, hier jemanden zu finden, der auch dort war.
Die Heimleiterin (von uns "Mutti" genannt) war Elisabeth Till.

Vor Jahren habe ich das Kinderheim (welches nun eine Wohngemeinschaft ist) besucht und mir wurde mitgeteilt, dass ich nicht die erste bin, die das Haus besichtigt.
Also ist meine Hoffnung gross, jemanden zu finden, der auch dort war.
moe
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.02.2017, 16:52

Re: Kinderheim Brunnental in Hausen am Albis

Beitragvon galimesso » 20.06.2019, 06:24

Hallo Moe
Rein zufällig bin ich auf deinen Eintrag gestossen, denn ich habe vor ein paar Jahren nach anderen Kindern gesucht. Habe auch einen Aufruf im ehemaligen "Brügglipuur" gemacht.

Ich war auch in diesem Kinderheim, aber früher, ca. 1957 - 1959. Ich habe noch andere Kinder gefunden, sogar ein Kindermädchen. Ebenfalls habe ich dieses ehemalige Kinderheim besucht, meine bösen Erinnerungen haben sich leider bestätigt! Besonders die schlechten an Vati...

Seither sind meine Albträume aber verschwunden, zum Glück, haben sie mich doch über 50 Jahre verfolgt.

Melde dich doch nochmals, falls du mehr wissen möchtest.

Liebe Grüsse

Rita
galimesso
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.06.2019, 11:25


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron