Kinderheime in der Schweiz Historische Aufarbeitung

unter Einbezug von Berichten ehemaliger Heimkinder, Zeitzeugen, Akten, Bildquellen und Literatur. Ein Projekt der Guido-Fluri-Stiftung. Projektleitung: Dr. Thomas Huonker

Ausstellung (war sehr gut)

Die dunkle Vergangenheit schweizerischer Erziehungsmethoden von Kinderheimen.
Positive Erfahrungsberichte über Kinderheime.
Kinderheime, die nicht in der Liste aufgeführt sind, bitte ganz am Ende eintragen.

Ausstellung (war sehr gut)

Beitragvon poldi » Sa 28. Mai 2011, 21:35

INFORMATION
Walter Emmisberger (ehemaliger Zögling im Birnbäumen St. Gallen) hat am Samstag 25.ab 16:00 und Sonntag 26.ab 09:00 Juni in Fehraltorf eine Ausstellung / Information organisiert. Wer sich dafür interessiert, sich Austauschen oder Diskutieren, andere Betroffene kennen lernen oder mit dem "Aufarbeiter" (Dr. Thomas Huonker, Historiker) kontakt haben will, ist sicher herzlich willkommen. Weitere Info / Anmeldung unter:[/size] http://www.facebook.com/group.php?gid=135460983137785
Ich versuche wenn möglich, dort zu sein, würde mich freuen, einige ehemalige zu sehen.
Ich war dort, Walter, das hast Du sehr gut gemacht. ****
poldi
 
Beiträge: 19
Registriert: So 28. Nov 2010, 12:55
Wohnort: früher meist Ostschweiz, später D - A - CH , usw. heute vorw. CH

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste